HILFSANGEBOTE

WO BEKOMME ICH HILFE?

Es gibt in Deutschland schätzungsweise etwüber 100 professionelle – ambu­lante – Angebote für Kinder und Jugendliche suchtkranker Eltern. Hinzu kommen die Angebote von Fachkliniken für Suchtkranke, wo die Kinder während der stationären Behandlung der Eltern mit be­treut und unterstützt werden können. Diese erreichen jedoch ledig­lich die Kinder, deren Eltern sich in eine Fachklinik begeben.

In Relation zu der Anzahl der betroffenen Kinder ist die geringe Zahl an gezielten Hilfeangeboten bedauerlich. Es zeigt, dass Kinder und Jugendliche suchtkranker Eltern auch heute noch meist vergessene Kinder sind.

Seit einigen Jahren werden Hilfeangebote entwickelt, die sich direkt an Kinder, Jugendliche und Eltern wenden. Bisher handelt es sich bei den Angeboten zum größten Teil um Projekte oder zeitlich be­fristete Angebote. Eine flächendeckende Betreuung kann damit in keiner Weise sichergestellt werden.

Die Erfahrung aus bestehenden, professionellen Projekten zeigt, dass diese wenigen Angebote eher schwer angenommen werden. Kinder kommen meist nur dann in solche Gruppen, wenn zumin­dest ein Elternteil sie darin unterstützt.

Hier könnten aus den bestehenden Selbsthilfenetzwerken Men­schen einen wichtigen Beitrag leisten und diesen Kindern eine hilf­reiche Stütze sein.

In fast jeder größeren Stadt in Deutschland gibt es Selbsthilfe­gruppen. Gezielte Angebote für Kinder und Jugendliche bieten die Alateen-Gruppen sowie die Kindergruppen der Guttempler. Inzwischen bieten die Fachstellen der Suchtberatung auch eigene Angebote für Kinder an und mögliche Angebote der Selbsthilfe vor Ort sollten auch jeweils geprüft werden.

Für Kinder bedeutet es bereits eine große Erleichterung, wenn z. B. der nicht süchtige Elternteil Hilfe in einer Angehörigengruppe sucht oder wenn der süchtige Elternteil mit Hilfe einer Selbsthilfegruppe dauerhaft ohne Alkohol oder Drogen leben kann.

Als zentrale Anlaufstellen würden wir empfehlen:

Nummer gegen Kummer:
Tel. 116 111

Die Berater/innen sind Mo. – Sa. von 14 – 20 Uhr am Telefon erreichbar. Sie helfen anonym und kostenlos weiter. Die Helfer kann man auch per Mail unter www.nummergegenkummer.de erreichen. Auch den Eltern wird dort geholfen: am Elterntelefon unter Tel. 0800-111 0 550. Wir von der „Nummer gegen Kummer“ stehen Dir zur Seite und sprechen mit Dir über deine Sorgen. Dabei ist es egal, was Dich gerade bedrückt. 

www.kidkit.de

Hilfe bei Problemeltern. Du suchst nach einem Ansprechpartner für deine Probleme?

Dann schreib uns! Wir sind für dich da.

www.suchtundwendepunkt.de

Deine Eltern trinken? Du bist traurig, verzweifelt und hast Angst? Kein Guthaben auf dem Telefon? Kein Problem!

Unter der Rufnummer 0800 2802801 sind wir  zu unseren Bürozeiten auch kostenlos erreichbar.

GALERIE

KONTAKT

GrOße Freiheit e.V.

c/o Günter Döker
Prozessionsweg 12
48712 Gescher

Mitglied im Paritätischen Jugendwerk NRW

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG

GrOßeFreiheit e.V.
Prozessionsweg 12
48712 Gescher

Vereinsregister: VR 7511
Registergericht: Coesfeld

Vertreten durch:
c/o Günter Döker

Kontakt

Telefon: 02542 / 87 88 60
E-Mail: info@grosse-freiheit-gescher.de

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.